Öffentliche Ausschreibung – Erweiterung der Außenanlagen um einen Infoterminal und Rastplatz mit Stationen zur Entfaltung der Sinne sowie einer Fahrradladesäule

Der Förderverein des Neue Energien Forum Feldheim e.V. (NEF) plant in diesem Jahr die Erweiterung der Außenanlagen um einen Infoterminal und Rastplatz mit Stationen zur Entfaltung der Sinne sowie einer Fahrradladesäule.
Für das Vorhaben wird im Rahmen des Entwicklungsprogramms für den ländlichen Raum in Brandenburg und Berlin für die Förderperiode 2014 – 2020 Maßnahme M19 die Anteilfinanzierung mit Zuwendungsbescheid vom 14.02.2019 bewilligt.
Das Forum erweitert damit das Angebot an Informationen und wird attraktiver Anlaufpunkt für Radtouristen, Wanderer und Bürger, die kostengünstig und klimafreundlich die Stadt Treuenbrietzen und das Bioenergiedorf Feldheim kennenlernen wollen. In Verknüpfung des zwischen Feldheim und Schwabeck verlaufenden Jakobsweges und der Tour Brandenburg bieten wir mit der Energieroute Einblicke in die Praxis der Energiewende, offerieren einen Rast­ und Ladeplatz mit Stationen aus dem Bereich Erlebniswelten zur Entfaltung der Sinne für Groß und Klein angelegt an die Anthropologie nach Hugo Kükelhaus.

Eine detaillierte Beschreibung der Maßnahmen finden Sie in den Vergabeunterlagen Los-1-5.

Los 1   Informationsterminal für den Außenbereich

Los 2   Rastplatz: 4 Sitzbänke und 2 Tische

Los 3 Fahrradladesäule

Los 4 Bewegung – Rotierende Scheiben, Balancierscheibe, Windrad

Los 5 Wegweiser

Es erfolgt eine Vergabe je Los. Hier finden Sie die Ausschreibungsunterlagen Los-1-5. Zusätzlich reichen Sie bitte die ausgefüllte Eigenerklärung einEigenerklärung-Zuverlässigkeit

Abgabetermin:  8. April 2019 10.00 Uhr

Nachfragen unter: 033769871120 info@neue-energien-forum-feldheim.de

 

Neuigkeiten